Wichtige Informationen zum Baukindergeld, Baukindergeld Plus und zur Eigenheimzulage

Wowobau Baukindergeld

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie den Medien sicherlich bereits entnommen haben, startete im September 2018 die Antragsfrist für das neue Baukindergeld. Möglicherweise etwas untergegangen ist die zusätzliche Unterstützung des Freistaates Bayern mit dem Baukindergeld „Plus“ und einer, von Kindern unabhängigen, Eigenheimzulage von einmalig 10.000,- €.

Mit dem Baukindergeld „Plus" erhöht der Freistaat Bayern das Baukindergeld des Bundes von 1.200,- Euro pro Kind und Jahr über einen Zeitraum von 10 Jahren um zusätzlich 300,- Euro pro Kind und Jahr. Zudem kann eine Eigenheimzulage beantragt werden. Addiert bekommen Familien in Bayern mit einem Kind somit 25.000,- Euro Unterstützung.

Die Fakten im Überblick: Baukindergeld / Baukindergeld „Plus“ / Eigenheimzulage*

Förderung von Neubauten oder Kauf von selbstgenutztem Wohneigentum:

  • Neubau; Baugenehmigung zwischen 01.01.2018 und 31.12.2020

Zu versteuerndes Haushaltseinkommen:

  • max. 90.000,- € pro Jahr bei einem Kind
  • für jedes weitere Kind Erhöhung um 15.000,- €
  • relevant ist das Durchschnittseinkommen der letzten drei Jahre

Antragsfrist 18.09.2018 bis 31.12.2020:

  • für Kaufverträge rückwirkend ab dem 01.01.2018
  • Antrag ist innerhalb von 3 Monaten nach Einzug zu stellen
  • Antragsteller muss min. 50% Miteigentümer sein

Förderhöhe:

  • Baukindergeld pro Kind 1.200,- max. 10 Jahre
  • Baukindergeld „Plus" pro Kind 300,- max. 10 Jahre
  • Eigenheimzulage 10.000,- € (kinderunabhängig)

Weitere Informationen rund ums Baukindergeld, Baukindergeld „Plus" sowie zur Eigenheimzulage erhalten Sie unter:

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung!

Ihre WOWOBAU

*Alle Angaben ohne Gewähr.